Nachbarschaftshaus – Neues aus Heißen Nr.23

Das war eine aufregende Woche rund um das blaue Haus am Hingberg. Im aktuellen Podcast haben wir ein Interview mit Melina Nieß, der ersten Mülheimer Fleischsommelierin. Rolf Mühlenfeld erzählt im zweiten Teil seiner Erinnerungen von seinen Erfahrungen in der Tanzschule. Im Porträt haben wir Jörg Marx, den Sozialplaner der Stadt. Schließlich haben wir noch ein bemerkenswertes Interview mit Alfred Beyer, der sich für Menschen mit Behinderung einsetzt. Natürlich sind unsere drei Superfrauen mit von der Partie, Anne hat die Rätsel, Jutta was lyrisches und Marlies was Humorvolles.

Zuhören lohnt sich.