Das heutige Tor wurde gestaltet von Marion Ruda und Ute Deckert