Nachbarschaftshaus – Neues aus Heißen Nr. 24

Wie jede Woche Neues aus dem blauen Haus am Hingberg. Ein (leider) letztes Mal Erinnerungen von Rolf Mühlenfeld. Wir haben ein tolles Interview mit Doris Wieschermann, Schulsozialarbeiterin an der preisgekrönten Brüder-Grimm Schule. Svenja erzählte etwas über Peter Brill und den Wünschewagen.

Und wie immer unsere drei Superladies. Jutta wieder mit einem Gedicht, Anne mit den Rätseln und Marlies mit tollen Witzen.

Das Magazin
Das Magazin
Nachbarschaftshaus - Neues aus Heißen Nr. 24
/